icone-33In den Fussstapfen der Mangaka

Dauer: 12 Tage/11 Nächte
Etappen: Kobe – Kinosaki-Onsen – Tottori – Matsue – Kurashiki/Okayama – Ôsaka – Kishiwada – KIX

ab 2.425€ (inkl. MwSt.)

  

Tag 1 – Ôsaka (KIX) – Kobe

 

  • Empfang am Flughafen Ôsaka durch Ihren deutschsprachigen Reiseführer
  • Fahrt nach Kobe und Besichtigung des europäischen und chinesischen Viertels
  • Anstieg mit einer Seilbahn und Picknick mit einem tollen Panorama auf der ganzen Kobe-Bucht
  • Wanderung entlang einem schönen botanischen Garten (mit Besichtigung wenn erwünscht) und dem spektakulären Nunobiki-Wasserfall
  • Rückkehr zum Stadtzentrum und Abendessen in einer Izakaya
  • Übernachtung in einer traditionellen Pension/einem traditionellen Hotel

Tag 2 – Kobe – Takarazuka – Kobe

 

  • Fahrt nach Takarazuka, nette Stadt zwischen Kobe und Ôsaka
  • Spaziergang durch mehrere heilige Stätte am Berghang
  • Besuch des Osamu-Tezuka-Museums, das dem berühmten Mangaka und Schöpfer von Astro Boy, Black Jack, König Leo usw. gewidmet ist
  • Rückfahrt nach Kobe und Abendessen in der Stadt
  • Übernachtung am gleichen Ort wie am Tag zuvor

Tag 3 – Kobe – Kinosaki-Onsen

 

  • Fahrt von Kobe nach Kinosaki-Onsen
  • Gepäckabgabe bei der traditionellen Unterkunft des Tages
  • Kurze Berg-Wanderung zum Onsenji-Tempel
    Picknick mit schönem Blick auf der Bucht von Kinosaki
  • Stadtbummel in Kinosaki-Onsen, bekleidet mit Yukata und Geta (von der Unterkunft zur Verfügung gestellt),
    dabei Entspannung in mehreren Onsen-Bäder und Besuch von uralten Arcade-Spielhäuser
  • Abendessen und Übernachtung in der traditionellen Pension/dem traditionellen Hotel

Tag 4 – Kinosaki-Onsen – Tottori

 

  • Fahrt von Kinosaki-Onsen nach Tottori
  • Spaziergang an der Küste in den riesigen Sand-Dünen von Tottori
    Besuch eines Museums, mit riesigen Sand-Skulpturen
  • Rückkehr zum Stadtzentrum und Besuch des Kannonin-Tempels
  • Abendessen und Übernachtung in einer traditionellen Pension/einem traditionellen Hotel

Tag 5 – Tottori – Matsue

 

  • Fahrt von Tottori nach Yura
  • Besuch des Detektiv-Conan-Museums
  • Fahrt von Yura nach Matsue
  • Besichtigung der Burg von Matsue und Spaziergang in seinem großen und schönen Garten
  • Abendessen und Übernachtung in einer traditionellen Pension/einem traditionellen Hotel

Tag 6 – Matsue – Sakai-Minato – Matsue

 

  • Fahrt von Matsue nach Sakai-Minato
  • Besichtigung der Stadt und des dem Schöpfer von GeGeGe No Kitaro gewidmeten Museums,
    Kult-Mangaka in Japan, aber völlig unbekannt im Westen
  • Rückkehr nach Matsue
  • Abendessen und Übernachtung am gleichen Ort wie am Tag zuvor

Tag 7 – Matsue – Izumo – Matsue

 

  • Fahrt von Matsue nach Izumo
  • Besichtigung von Izumo-Taisha, einer der ältesten und bedeutsamen Shinto-Schreine in Japan
  • Besinnungsspaziergang in diesem heiligen Ort
  • Besuch der anderen heiligen Stätten Izumos
  • Rückkehr nach Matsue
  • Abendessen und Übernachtung am gleichen Ort wie am Tag zuvor

Tag 8 – Matsue – Kurashiki – Okayama

 

  • Fahrt von Matsue nach Kurashiki, eine sehr alte Händlerstadt aus der Edo-Zeit
  • Besichtigung der Stadt (Kanäle, alte Warenhäuser usw.) und des Candy-Candy-Museums, eines sehr berühmten Shojô-Manga der 70er-Jahren gewidmet
  • Fahr nach Okayama
  • Abendessen und Übernachtung in einer traditionellen Pension/einem traditionellen Hotel

Tag 9 – Okayama – Himeji

 

  • Spaziergang im Korakuen, einer der Drei berühmten Gärten Japans
  • Besichtigung der Burg Okayama, wegen ihrer schwarzen Farbe auch “Krähenburg” genannt
  • Fahrt von Okayama nach Himeji
  • Besichtigung der Burg Himeji, “Weißer-Reiher-Burg” auf Anspielung auf ihre weißen Außenmauern genannt
  • Stadtbummel und Abendessen
  • Übernachtung in einer traditionellen Pension/einem traditionellen Hotel

Tag 10 – Himeji – Ôsaka

 

  • Fahrt von Himeji nach Ôsaka
  • Erkundung des Denden-Town-Viertels, des Akihabara von Osaka
  • Platz im Gepäck für Geek-Souvenirs einplanen 🙂
  • Spaziergang entlang des Dotonbori-Kanals und in den Einkaufsarkaden rund um Shinsaibashi
  • Am Abend Spaziergang durch das Tsutenkaku-Viertel und Essen in einer Izakaya
  • Übernachtung in einer traditionellen Pension/einem traditionellen Hotel

Tage 11 & 12 – Kishiwada – Ôsaka (KIX)

 

  • Fahrt nach Kishiwada, eine alte Festungsstadt südlich von Ôsaka
  • Besichtigung der Burg, historisches Kulturerbe der Stadt
  • Abendessen in einem Sushi-Edelrestaurant mitten in einem Zen-Garten
  • Übernachtung in einem Hotel im Stadtzentrum von Kishiwada
  • Fahrt zum Flughafen KIX
  • Rückflug (nicht in der Reise inbegriffen)
Bildnachweise
Die meisten Fotos in dieser Beschreibung sind Eigentum von Fukuchan Ryoko Olivier Baubrand. Alle Rechte vorbehalten.
Einige Fotos stammen jedoch von Wikipedia Commons. Sie tragen die Bezeichnung „Wikipedia“ und unterliegen der Lizenz CC BY-SA 3.0.
Eigentümer der Rechte: europäisches Viertel von Kobe, die Fotos von Sasayama, Kannonin, Kurashiki © 663highland, Nunobiki Waterfall © Kenpei, Candy © Mimitje, Korakuen ©  Daderot, Okayama Castle ©  Kimon Berlin, Burg von Himeji © Bernard Gagnon, Madoka_Cosplay © Aimaimyi.

So kontaktieren Sie mich