icone-6Rundfahrt durch die vier Länder

Dauer: 12 Tage/11 Nächte
Etappen: Ôsaka (KIX) – Iya – Kochi – Susaki – Ashizuri – Uwajima – Matsuyama – Kishiwada – Ôsaka (KIX)

ab 2.575€ (inkl. MwSt.)

  

Verbannung in der Natur und Stadt mit südlichem Flair

Lange war Shikoku die Heimat der Verbannten. Würdenträger, die wirklich um ihr Leben fürchteten, suchten Zuflucht in den abgelegenen Orten wie dem Iya-Tal. Nach einem Abstecher in dieses grüne Paradies besichtigen Sie Kochi, die Heimat der japanischen Revolutionäre und das kulturelle Zentrum Shikokus.

Unterwegs zum Kap am Ende der Welt

Entlang der Bucht von Tosa (alter Name von Kochi) werden Sie traumhafte Meereslandschaften sowie die Leckerbissen von Süd-Shikoku entdecken. Danach in der benachbarten Provinz Ehime Ausflug in die Berge bevor Sie zum Kap Ashizuri aufbrechen, der südlichsten und wilden Spitze der Insel.

Sinnesfreude, heiße Quellen und Reize der alten Zeit

Uwajima im Herzen der Provinz Ehime ist berühmt für seine Stierkämpfe und seinen ungewöhnlichen Schrein, der der Sexualität gewidmet ist. Nach dieser aufregenden Besichtigung fahren Sie nach Matsuyama, Hauptstadt von Ehime und wichtiger Hafen im Seto-Binnenmeer. Sie entspannen sich in den Bädern von Dogo Onsen, bevor Sie in der „Wachsstadt“ Uchiko eine kurze Zeitreise zurück in die Meiji-Zeit antreten.

%

Schwierigkeitsgrad

Wichtige Hinweise

  • Normalerweise biete ich meine Reisen in Frühling (15.03 – 31.05) und Herbst (30.09 – 30.11) an, die schönsten Jahreszeiten, um Japan zu besuchen. In Sommer ist dort viel zu heiß und regenerisch. Ich habe auch entschieden keine Tours in Winter anzubieten, da die traditionellen japanischen Häuser keine Zentralheizung haben und ich nicht möchte dass meine Kunden frieren.
  • Der Schwierigkeitsgrad ist kalkuliert für aktive Reisende, die körperlich fit sind und gerne laufen/wandern.
  • Nähere Informationen über das japanische Unterkunftssystem sowie über weitere Besonderheiten des Landes der aufgehenden Sonne finden Sie in unserer Broschüre Tipps für Japan-Reisende.
Bildnachweise
Die meisten Fotos in dieser Beschreibung sind Eigentum von Fukuchan Ryoko Olivier Baubrand. Alle Rechte vorbehalten.
Ein Paar Fotos stammen jedoch von Wikipedia Commons. Sie tragen die Bezeichnung “Wikipedia” und unterliegen der Lizenz CC BY-SA 3.0.
Eigentümer der Rechte: Ashizuri-Kap © Muramasa, Matsuyama © Urashimataro, Otonashi-Jinja © Reggaeman, Uwajima-Jo © Vickerman 625, Oketsu-Pass © As6673.

So kontaktieren Sie mich